Vegan Reisen

Vegan Hotel ‚Hotel Swiss‘ in Kreuzlingen/Schweiz

Letztes Jahr zum Geburtstag hat mir Christian ein Wochenende in der Schweiz im wunderschönen Hotel Swiss geschenkt. Nachdem ich das gerade fast ein Jahr später schreibe, erinnere ich mich nicht mehr an alles so genau, aber ich erinnere mich noch sehr gut an das luxuriöse Zimmer und Badezimmer, und wie toll das rein vegane Frühstück war.

Das Hotel Swiss befindet sich am schönen Bodensee, der an Deutschland, Österreich und die Schweiz grenzt. Daher ist es der perfekte Ausgangspunkt für tolle Ausflüge in alle drei Länder, in die Alpen oder schöne Städte wie zum Beispiel Konstanz.

Christian kommt übrigens aus der Gegend, und zwar aus Ravensburg. Nachdem wir seine Familie dort besucht hatten, haben wir die Fähre zur gegenüberliegenden Seite des Sees genommen und sind den ganzen Weg nach Zürich gefahren. Ich war noch nie vorher dort und wollte unbedingt mal hin. Leider ist Zürich wirklich wahnsinnig teuer, daher haben wir nach Aktivitäten gesucht die uns nichts kosten würden. Das Auto haben wir einfach außerhalb der Stadt geparkt und sind mit der Straßenbahn weitergefahren und haben uns erstmal einen teuren Cappuccino gegönnt. Dann haben wir etwas die Stadt erkundet, unser mitgebrachtes Mittagessen am See gegessen und uns eine Schweizer Schokolade gekauft. Später haben wir nochmal die Straßenbahn zum Botanischen Garten genommen, der kostet nämlich keinen Eintritt, und wir haben den restlichen Nachmittag zwischen schönen Blumen, alten Bäumen und einem kleinen Teich verbracht. Keine schlechte Art einen Tag in Zürich zu verbringen!

Vegan Travels

Vegan Travels

Vegan Travels

Vegan Travels

Später sind wir in unser Hotel gefahren, haben eingecheckt und unser schönes Zimmer erkundet. Die nette Mitarbeiterin gab uns noch die Adresse eines günstigen Italieners in der Nähe, der auch gar nicht schlecht war. Den Rest des Abends haben wir in unserem Zimmer mit Brettspielen verbracht, die wir uns vorher in Ravensburg im Spielemuseum gekauft hatten. Nachdem das Hotel so teuer ist, wollten wir so viel wie möglich davon haben.

Vegan Travels

Vegan Travels

Ich habe ja bereits erzählt wie toll das Frühstück war. Es gab so viele verschiedene Auswahlmöglichkeiten und wirklich jeder Wunsch wurde erfüllt. Und dazu war alles noch lecker und frisch. Oh, und tollen Kaffee gab es auch! Wir haben dann natürlich so viel wie nur möglich gegessen und dann etwas traurig ausgecheckt. Ich würde das Hotel jederzeit weiterempfehlen, vor allem als Geschenk für die vegane bessere Hälfte. Nachdem die Zimmer in der Hochsaison allerdings um die 190 CHF kosten (günstiger in der Nebensaison) ist es sicherlich nicht für jedermann möglich.

Vegan Travels

Vegan Travels

Vegan Travels

Die Alpen sind ja nur einen Katzensprung weg, daher haben wir uns dazu entschieden an unserem letzten Tag noch eine kleine Wanderung zu unternehmen bevor wir nach Hause fahren müssen. Wir haben uns einen leichten aber schönen und aussichtsreichen Weg am Fuße eines großen Berges ausgesucht. Und es war wirklich wahnsinnig toll! Die Schweizer Alpen sind sicherlich eine der schönsten Wandergebiete überhaupt, und wir sind über Wiesen und durch Wälder gewandert, mal querfeldein, mal auf Wegen. Es ging sogar an einem Wasserfall vorbei. Das Beste: Bevor wir losgingen haben wir ein kleines Kätzchen getroffen, welches uns dann auf die 10 km lange Wanderung gefolgt ist. Sie war so süß und aus irgendeinem Grund haben auch die Kühe eine Vorliebe für sie gehabt. Natürlich mussten wir sie auf der zweiten Hälfte dann größtenteils tragen und wir haben sie wieder gut daheim abgeliefert. Was für ein Ausflug!

Vegan Travels

Vegan Travels

Vegan Travels

Vegan Travels

Vegan Travels

Vegan Travels

Das Hotel bietet nur Frühstück an, allerdings gibt es jeden Freitag ein veganes Gourmet Menü und jeden ersten Sonntag im Monat einen Brunch.

Website: www.hotelswiss.info
Adresse:  Hauptstrasse 72, CH-8280 Kreuzlingen

Teile das mit deinen Freunden:
Pin on PinterestShare on TumblrShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on StumbleUponEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>