München Vegan

Rawkus

Stellt euch vor ihr hättet leckeres und gesundes veganes Essen direkt vor eurer Haustür. Klingt wie ein Traum, oder? Die Jungs von Rawkus lassen Träume wahr werden und parken ihren Foodtruck jeden Montag direkt vor meinem Büro. Zufällig genau an dem einen Tag, an dem ich arbeite – yay! Stellt euch mal mein Gesicht vor als ich den Truck das erste mal entdeckt habe… ich konnte mein Glück gar nicht fassen.

Und mein Glück hört da auch noch nicht auf, das Angebot ist nämlich auch noch durchweg lecker und gesund. Wer meinen Blog liest, weiß wie sehr ich jegliche Gerichte die in einer Bowl kommen liebe, sei es Smoothie, Nicecream oder Salat. Und das ist genau was bei Rawkus auf der Karte steht: kreative Smoothies, eine Acai und eine Schokoladen Smoothie Bowl, sowie ein Quinoasalat und ein Gemüsecurry. Und alles zu einem vernünftigen Preis, um die 5 Euro.

Es hört sich vielleicht so an, als würde ich etwas übertrieben loben, aber ich bin wirklich begeistert von den Produkten. Das sind die zwei Jungs übrigens auch – der Enthusiasmus für die Arbeit ist deutlich zu spüren – was die zwei umso sympathischer macht. Die Namen der verschiedenen Produkte sind dann quasi das Sahnehäubchen! Azay-E? Slim Shakey? Chris Brown? Stay healthy or die tryin’!

Für die genauen Standorte einfach ihre Website besuchen und dann Smoothie schlürfend mit den beiden ein bisschen Münchnerisch ratschen. #supportyourlocalveganfoodtrucks

Vegan
Preise: moderat
Website: www.rawkus-munich.de
Standorte stehen auf der Website

Munich Vegan

Munich Vegan

Munich Vegan

Munich Vegan

Munich Vegan

Munich Vegan

Munich Vegan

Munich Vegan

Teile das mit deinen Freunden:
Pin on PinterestShare on TumblrShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on StumbleUponEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>